Wer und Was sind wir?

  • seit mehr als 50 Jahren der sympathische Dachverband von Vereinen der Eisenbahnfreunde und Modelleisenbahnclubs, und von Einzelpersonen ... und damit IHR ganz persönlicher Ansprechpartner!
  • wichtiger Partner des Schienenverkehrs,
  • anerkannter Gesprächspartner der Modellbahnindustrie,
  • engagierter Repräsentant für verkehrspolitische Fragen,
  • Lobby aller Schienenverkehrsfreunde,
  • Interessenvertreter im europäischen Verband MOROP,
  • maßgeblicher Berater bei der Ausarbeitung europäischer Normen für Modelleisenbahnen (NEM),
  • Freund gleichartiger Verbände in Nachbarländern.
  • Der mitgliederstärkste Verband von Modelleisenbahnern und Eisenbahnfreunden in Europa - und der zweitgrößte in der Welt!

Der BDEF wurde am 6. August 2002 in die vom Präsidenten des Deutschen Bundestages geführte "öffentliche Liste" (umgangssprachlich "Lobby-Liste") eingetragen. Die Lobby-Liste des Bundestags findet sich im Internet unter: http://www.bundestag.de/dokumente/lobbyliste/